Wir wachsen weiter - neue Räumlichkeiten für die Arbeitsvorbereitung!

Nichts ist in Stein gemeißelt, nicht mal bei uns: Die nächste Veränderung, um uns zukunftsfähig aufzustellen, trifft die Abteilung Arbeitsvorbereitung. Auf einer Fläche von insgesamt 110qm entstanden acht neue ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze, zudem ein großer Konferenztisch für bis zu zehn Personen und eine neue Küchenzeile.
Damit alles reibungslos läuft, werden von hier aus neun Bearbeitungsmaschinen gemonitort: Die Bearbeitungsköpfe der Maschinen werden gefilmt und in Echtzeit auf zwei Bildschirme an der Wand übertragen. Auch der große Plotter für die Ausdrucke der Zeichnungen hat dort noch einen Platz gefunden. So lässt es sich doch arbeiten!